TuS Lintorf: Zwei neue Angebote ab Dienstag

Werbung

Lintorf. Corona zwingt den TuS 08 Lintorf erneut in den Pausenmodus. Doch die Verantwortlichen beim größten Lintorfer Sportverein nutzten die letzten Wochen und Monate, um sich darauf vorzubereiten. Ab kommenden Dienstag, 3. November, gibt es ein Online-Sportprogramm und ein Online-Personaltraining. Für das Sportprogramm können Fitnessgeräte kostenlos ausgeliehen werden.

Ab Dienstag, 3. November, plant der TuS ein Online-Sportprogramm über die Plattform Zoom anzubieten. Der Plan dazu wird in Kürze auf der Internetseite des Vereins erscheinen. Wer das Programm nutzen möchte, schreibt dem Sportverein eine Nachricht an zoom@tusfit.de. Er erhält dann die Zugangsdaten zugeschickt.

Bereits ab Montag, 2. November, 11 bis 19 Uhr können sich die Mitglieder, die am Online-Sportprogramm teilnehmen, Gerätschaften aus dem TuSfit kostenlos ausleihen. Es wird lediglich eine Pfandgebühr in bar erhoben. Einzelheiten dazu an der Infotheke im TuSfit.

Ebenfalls ab Dienstag, 3. November, bietet der TuS Lintorf halbstündige Online-Personal-Trainingseinheiten über Zoom an. Diese finden täglich nach Terminvergabe montags bis freitags von 9:15 bis 11:15 und 16:15 bis 19:15 Uhr und samstags und sonntags von 9:15 bis 11:15 Uhr und von 14:15 bis 18:15 Uhr statt.

Anmeldung zum Personal-Training täglich von 9 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr, Telefon 02102/740050.

Von Montag, 2. November, bis Montag, 30. November, sind sämtliche Sportaktivitäten der Abteilungen eingestellt. Auch die Angebote im TuSfit, im B117 und LW4 entfallen in dieser Zeit.

Foto: TuS 08 Lintorf

Werbung