TuS Lintorf: Handballer verlieren in Haan

Werbung

Lintorf. Bis zur 25. Spielminute halten die Handballer des TuS 08 Lintorf in Haan mit. Dann zeigt der Tabellenfünfte aus der Gartenstadt, wer in dem Spiel das Sagen hat. Lintorf unterliegt DJK Unitas Haan mit 29:22 (13:10).

In der ersten Halbzeit ist das Spiel des Tabellenletzten aus Lintorf und des Fünften der Handball-Oberliga sogar ausgeglichen. Haan kann sich in den ersten Minuten nicht absetzen. Tatsächlich bringt Tim Bauerfeld den TuS zwischenzeitlich sogar mit zwei Toren in Führung (3:5). Eine Auszeit Haans führt schließlich zum Ausgleich, doch Lintorf geht erneut mit zwei Toren in Führung. Erst in der 24. Spielminute liegt Haan wieder vorne. Diese Führung geben die Haaner nicht wieder her. Nach der Halbzeitpause zieht DJHK Unitas dann davon. Die erneute Niederlage der Lintorfer ist nicht mehr aufzuhalten.

Kommenden Samstag heißt der Gegner Borussia Mönchengladbach, das derzeit Tabellendritter ist.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.