TuS Lintorf bietet jetzt Pickleball

Werbung

Lintorf. Der TuS 08 Lintorf bietet ab November zunächst mittwochs von 20 bis 22 Uhr Pickleball-Training an. Es können sowohl erfahrene wie auch neue Spieler teilnehmen. Schläger können ausgeliehen werden.

Pickleball ist eine Mischung aus Badminton, Tennis und Tischtennis. Der Ball ist wesentlich leichter als ein Tennisball, die Größe des Pickleball-Feldes umfasst nur etwa ein Drittel eines Tennisplatzes und die Fluggeschwindigkeit ist sehr viel langsamer. Durch die Reduzierung der Laufwege und Verringerung der Spielgeschwindigkeit bekommen Kinder, Senioren oder Spieler mit Bewegungseinschränkungen die Möglichkeit, wieder auf dem Platz zu stehen und Schläger und Ball in Einklang zu bringen.

Konzentration und die Hand-Augenkoordination werden geschult, die Fitness schnell verbessert und die Verletzungsanfälligkeit sinkt aufgrund der geringeren Belastung der Gelenke. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz und Erfolgserlebnisse lassen die Zahl der Anhänger dieser noch jungen Sportart in Deutschland schnell wachsen.

Pickleball ist einfach zu erlernen, wird sowohl in der Halle als auch auf Außenanlagen gespielt und eröffnet neue sportliche Perspektiven.

Foto: Wikipedia

Werbung