TuS Lintorf: 848 Euro für Ratingia School

Werbung

Lintorf. Saša Nojic, Inga Lürsen, beide Unlimited Dance Company, und Detlev Czoske und Alexander Kraus, beide vom Vorstand des TuS 08 Lintorf, überreichten jetzt symbolisch einen Scheck über 848 Euro für die Ratingia School in Kenia an Irmel Hinsen und Doris Jacobs.

Anfang Oktober hatte Saša Nojic, Tanztrainer der im Gesundheitszentrum TuSfit beheimateten Unlimited Dance Company von Inga Lürsen, zu einem Wohltätigkeitstanzkurs eingeladen. Rund 100 Kinder und Jugendliche waren waren gekommen, um zu tanzen und für die Schulbildung kenianischer Kinder zu spenden.

Saša Nojic sagte bei der Spendenübergabe: „Für uns die Schulbildung selbstverständlich. Für die Kinder in Kenia ist dies etwas Großes und nur für einen kleinen Teil fester Bestandteil des alltäglichen Lebens. Gut das durch unsere Aktion dieser kleine Teil größer wird.“

Seit 1994 engagieren sich Hinsen und Jacobs für Kinder in Kenia. 2014 konnte, auch dank der Unterstützung etlicher Ratinger Schulen, Vereine, Institutionen, Unternehmen und Bürger in Ukunda, südlich von Mombasa (Kenia), die „Ratinga School“ offiziell in Betrieb genommen werden. Auch der TuS 08 Lintorf unterstützte finanziell bereits mit einigen Projekten die „Kenia Hilfe“.

Foto: privat

Werbung