TuS Breitscheid: Sport am Feiertag

Werbung

Breitscheid. Am Donnerstag, 3. Oktober, macht der TuS Breitscheid den Tag der Deutschen Einheit auch zum „Tag der TuS Breitscheider Einheit“. Alle Abteilungen des Vereins werden bei dem am 3. und 6. Oktober stattfindenden Fußball-Jugendturnier auf der Sportanlage am Mintarder Weg die Jugendmannschaften unterstützen.

Dem Turnier voraus gehen verschiedene sportliche Aktivitäten, die einen Teil der vom TuS Breitscheid angebotenen Sportarten abbilden. Die Triathleten veranstalten ihre Mountainbike-Tour „Rund um Ratingen“. Über rund 60 Kilometer folgt diese Fahrt dem Ratinger Rundweg.

Mehrere Laufgruppen und die Walking-Gruppe des TuS Breitscheid sind auf Teilstrecken des Ratinger Rundwegs unterwegs. Mountain-Biker, Läufer und Walker treffen sich um 10 Uhr am TuS-Vereinsheim.

Eine Radsportgruppe ist an diesem Morgen auf Vereinsfahrt zur Angermündung. Treffpunkt ist um 10 Uhr in der Straße Am Kessel.

Alle Gruppen haben das gemeinsame Ziel, sich zwischen 13:30 und 14 an der Sportanlage des TuS Breitscheid am Mintarder Weg zu treffen, rechtzeitig vor dem Anpfiff des Spiels der E-Jugend (U11) gegen TuS Union 09 Mülheim, um die eigene Mannschaft zu unterstützen.

Alle Sportler sind eingeladen mitzumachen und so den TuS Breitscheid kennen zu lernen. Als Ansprechpartner steht Thomas Weiner, triathlon@tus-breitscheid.de, zur Verfügung.

Neben der Breitscheider Fußball-Jugend werden Mannschaften aus Ratingen und den umliegenden Städten teilnehmen. Es werden Gegrilltes, Pommes und Salate angeboten und im Vereinsheim gibt es leckeren Kuchen sowie warme und kalte Getränke. Der Erlös ist für die Fußball-Jugend bestimmt.

Werbung