TuS Breitscheid: Neue Kurse für Kinder und Jugendliche

Werbung

Breitscheid. In das neue Jahr ist der TuS Breitscheid mit neuen Kursen für Kinder und Jugendliche gestartet. Der sonntags stattfindende Seepferdchen-Kurs, bei dem Kinder an das Wasser gewöhnt werden und erste Schwimmtechniken erlernen, war innerhalb eines Tages bereits ausgebucht. Trotzdem können sich Eltern melden. Die Abstimmung mit den Ratinger Bäderbetrieben laufen, um ab April einen Folgekurs anbieten zu können.

Damit die Kinder im Anschluss an den Kurs auch weiterhin schwimmen können, bietet der TuS samstags eine Wasserzeit für alle Kinder, die bereits ihr Seepferdchen haben, an. Hier werden sie spielerisch zu Bewegungsabläufen im Wasser motiviert.

Ab dem 10. Februar startet außerdem ein Volleyballkurs für 10- bis 15-jährige Kinder in der Turnhalle der Matthias-Claudius-Grundschule. Dieser Termin findet ab dem genannten Termin donnerstags statt.

Bereits seit letztem Jahr finden dienstags Hip-Hop und Streetdance-Tanzkurse mit der zertifizierten Tanzpädagogin Piia Peraniitty statt. In diesen Kursen bewegen sich Kinder und Jugendliche vom Kindergartenalter bis 14 Jahre zu aktueller Musik aus den Charts.

Passend dazu bietet der TuS Breitscheid am Freitag, 4. Februar, und Samstag, 5. Februar, einen Kurs via Zoom statt, zu dem sich jeder anmelden kann.

Weitere Information zu den genauen Zeiten, Beiträgen und die Anmeldung zu allen Kursen finden sich auf https://tus-breitscheid.de/.