Tragödchen: Zusatzkonzert wirklich mit Eierlikör

Werbung

Ratingen. Typisch Ratinger Kleinkunstbühne Tragödchen: Was bei der Lindenberg-Premiere letzte Woche schiefgegangen ist? Das Direktorium hat den Eierlikör versehentlich links liegengelassen. Am Donnerstag, 19. September, ab 20 Uhr wird das Versäumte nachgeholt. Denn die Hommage an Udo Lindenberg in der vergangenen Woche war ausverkauft und nicht allen Fans konnte Einlass gewährt werden.

Deshalb geht es am Donnerstag noch einmal im Buchcafé Peter und Paula, Grütstrßae 3-7, im Sonderzug nach Pankow. Das Tagödchenensemble holt das Cello noch einmal aus dem Keller.

Der Abend wird der zweite der zwölften Tragödchen-Saison mit dem eigenen Ensemble.

Archivfoto: privat

Werbung