Tragödchen: Konzert in Friedenskirche entfällt

Werbung

Ratingen. Das für Donnerstag, 2. Dezember, vom Ratinger Tragödchen in der Friedenskirche geplante Konzert mit dem Axel Fischbacher Quintet und der Kammerphilharmonie Wuppertal findet nicht statt. Einige der Musiker sind nicht geimpft, so dass die 2G-Regel nicht eingehalten werden könnte.

Foto: privat

Werbung