Tierlaternen in der Heinrich-Schmitz-Schule

Werbung

Lintorf. Am Mittwoch war es wieder so weit; zu der diesjährigen Laternenausstellung konnten alle Klassen der Heinrich-Schmitz-Schule wieder besonders schöne selbstgebastelte Laternen präsentieren. In den stimmungsvoll geschmückten Klassenräumen sorgten leuchtende Eulen, Füchse, Gänse und viele weitere Laternen für eine gemütliche, einladende Atmosphäre. Stolz zeigten die Schulkinder ihren Familien und Bekannten dort die Laternen.

Auf dem Schulhof konnten sich die rund 250 Besucher mit heißen und kalten Getränken, Würstchen und Weckmann stärken. Zudem verkauften die Kinder selbst gebackene Plätzchen. Unterstützt wurde die Aktion vom Förderverein und der Elternschaft. Schulleiterin Britta Brockmann war sichtlich begeistert vom Engagement und dankte allen Beteiligten für die gelungene Veranstaltung.

Foto: privat

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.