THW: Weihnachtsfeier für Junghelfer

Werbung

Lintorf. Am vergangenen Sonntag fand die Weihnachtsfeier der THW-Jugend Ratingen statt. Es war der Abschluss eines ereignisreichen Jahres für die Junghelfer des Technischen Hilfswerkes (THW).

Zu Beginn begrüßte die Ortsjugendbeauftragte Sarina-Daniela Heck alle Junghelfer, Eltern und Gäste. Nach der Begrüßung gab es eine Suppe, die die Junghelfer am Tag vor der Weihnachtsfeier selbst zubereitet hatten.

In einer kurzen Rede dankte anschließend Jugendsprecher Ole Behrendt der Ortsjugendbeauftragten für ihr großartiges Engagement in diesem Jahr und überreichte ihr im Namen der Jugendgruppe einen Blumenstrauß. Zudem erhielten der Ortsbeauftragte Gerhard Gärtner und sein Stellvertreter Till Dobrinski selbstgebastelte Geschenke, da sie sich in diesem Jahr wieder einmal außergewöhnlich stark für die Belange der Jugendgruppe eingesetzt haben.

Nachdem die Geschenke verteilt waren, ging es zu dem Teil über, auf den sich die Junghelfer wohl am meisten gefreut hatten: Auch für jeden von ihnen gab es ein Geschenk, als kleiner Dank für ihr Engagement. Die Geschenke wurden in Windeseile ausgepackt. Nach diesen Höhepunkten und dem leckeren Essen klang der Abend in gemütlicher Runde mit vielen guten Gesprächen aus.

Foto: THW / Daniel Claus

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.