Theatermuseum: Sommerfest zum Geburtstag

Werbung

Düsseldorf. Das Theatermuseum, Jägerhofstraße 1, feiert gemeinsam mit seinem Freundeskreis am Samstag, 8. Juli, ein großes Sommerfest im und vor dem Haus im Hofgarten. Anlass ist der 70. Geburtstag des Instituts. Der Eintritt ist an diesem Tag zu allen Veranstaltungen und in allen Teilen des Hauses frei. Für das leibliche Wohl sorgen die Mitglieder des Freundeskreises.

In einem eigens eingerichteten Ausstellungsraum präsentiert das Museum und Archiv an diesem Tag seine eigene Geschichte, angefangen von der Gründung des Schauspielhauses Düsseldorf durch Louise Dumont und Gustav Lindemann über die Schenkung des von Gustav Lindemann persönlichen gesammelten umfangreichen Bestandes 1947 an die Stadt Düsseldorf bis hin zu seiner jetzigen Form als Theatermuseum der Landeshauptstadt. Die Besucher erhalten aber auch Einblick in die umfangreiche Sammlung des Düsseldorfer Museums, so werden etwa zahlreiche Kostüme zu sehen sein, die ergänzt werden um Kostümbildentwürfe und Masken. Und auch das andere Geburtstagskind, das ebenfalls in diesen Tagen seinen 70. Geburtstag feiert, das Düsseldorfer Kommödchen, würdigt das Theatermuseum mit einer kleinen Präsentation. In einer Installation, die an die Anfänge dieser Kabarettbühne auf der Hunsrückenstraße erinnert, werden Plakate und Fotos zu sehen sein.

Das Fest beginnt um 15 Uhr mit Familienangeboten. So erhalten Kinder und Erwachsene etwa die Gelegenheit selber in Theaterkostüme zu schlüpfen und sich von den Mitarbeitern des Museums fotografieren zu lassen. Bei schönem Wetter wird es vor dem Haus im Hofgarten eine kleine Maskenwerkstatt geben, in der Papiermasken bemalt werden können.

In einem „Roten Sofa Spezial“, der erfolgreichen Theatertalk-Reihe des Museums, wird ab 18.30 Uhr Wolfgang Reinbacher aus seinem langen Schauspielerleben erzählen. Für das musikalische Programm sorgt ab 19.30 Uhr auf einer kleinen Bühne vor dem Haus das Düsseldorfer Looters-Ensemble, mit selbst komponierten Liedern und Texten.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.