Theater WIR spielt Shakespeare

Werbung

Ratingen. Mit der poetischen Komödie „Wie es euch gefällt“ von William Shakespeare kommt Theater WIR, die Theatergruppe der VHS Ratingen, wieder ins Stadttheater am Europaring: Am Freitag, 22. Juni, Montag, 25. Juni, und Dienstag, 26. Juni, jeweils um 19:30 Uhr.

Nach „Ein Mittsommernachtstraum“ und „Des Winters Märchen“ ist dies die dritte Beschäftigung der Gruppe, die im vergangenen Jahr ihr 40jähriges Bestehen feierte, mit einem Stück Shakespeares. Ähnlich wie im Sommernachtstraum spielt hier der Wald eine zentrale Rolle: Ein magischer Naturraum, in dem die Konventionen eines Hofes genau so aufgehoben sind, wie die klassischen Geschlechterrollen. Das amüsante Spiel um Geschlechterverwirrungen ist zeitlos aktuell. Die Übersetzung von Matthias Hahn modernisiert Shakespeares über 400 Jahr alte Vorlage behutsam, lässt ihr aber ihre ganz spezifische Poesie.

Wie immer bei den Sommerstücken von Theater WIR ist der Eintritt frei. Eintrittskarten zur Kontrolle der Besucherzahlen gibt es unter www.theater-wir.de und an der Abendkasse. Übrigens: An keinem der Vorstellungsabende spielt die deutsche Nationalmannschaft!

Archivbild: privat

Werbung