„Theater-Häppchen“ machen Lust auf mehr

Werbung

Essen. „Mund auf, Augen zu“, sagt man üblicherweise, wenn man jemandem eine kleine Süßigkeit verabreichen möchte. Bei den „Theater-Häppchen“ am Sonntag, 23. September, sollte man allerdings auch die Augen tunlichst offen halten, denn sonst kommt man nicht in den vollen Genuss der Kostproben, die die 17 freien Theater von 11 bis 18 Uhr in der Casa des Schauspiel Essen (Theaterpassage, Theaterplatz 7) präsentieren. Bei dieser Veranstaltung, die traditionell jede neue Spielzeit einläutet, zeigen die beteiligten Ensembles Ausschnitte aus ihren aktuellen Produktionen und Dauerbrennern und machen so deutlich, wie vielfältig, attraktiv und lebendig die Essener Theaterszene ist. Außerdem sind alle Besucher eingeladen, sich von Vertretern der Essener Bühnen sowie der Besucherorganisationen „Essener Theaterring“ und „Theatergemeinde metropole ruhr“ über deren Angebote informieren zu lassen. Der Eintritt ist frei. Kostenlose Platzkarten für die einzelnen Aufführungsblöcke sind an der Tageskasse in der Casa erhältlich.

Foto: Schauspiel Essen

Werbung