Theater: Bewerben lernen

Werbung

Ratingen. Das Sonni Maier Theater aus Witten zeigte jetzt das Theaterstück „#bewerben“ für ausgewählte Schulklassen im Stadttheater. Zu Gast im Theater waren drei Klassen des Kopernikus-Gymnasiums Lintorf und vier Kurse des Adam-Josef-Cüppers-Berufskollegs.

Am Dienstag waren drei Schulklassen des Kopernikus-Gymnasiums Lintorf im Stadttheater, während einen Tag später vier Kurse des Adam-Josef-Cüppers-Berufkollegs die Vorstellung besuchten. Sie kamen in den Genuss einer frechen und witzigen Improvisations-Show rund um das „Bewerben“.

In der ersten Hälfte wurde vorgeführt, wie ein erstes Vorstellungsgespräch für einen Ausbildungsplatz im schlimmsten Fall verlaufen kann. Im zweiten Teil folgte dann der lehrreiche Teil der Veranstaltung: Die Schülerinnen und Schüler bekamen gezeigt, wie das optimale Vorstellungsgespräch aussehen könnte. Gemeinsam diskutierten sie, wie berufliche Telefonate mit dem Personalchef verlaufen, wie man die passende Kleidung für ein Gespräch auswählt und wie so ein Gespräch praktisch durchgeführt werden sollte.

Die beiden Aufführungen waren ebenso unterhaltsam wie jugendnah und die Schülerinnen und Schüler erhielten jede Menge Tipps für einen guten Auftritt in Vorstellungsgesprächen.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung