TFG Typhoons starten in fünfte GFLJ-Saison

Werbung

Kaiserswerth. Während in anderen Regionen Deutschlands der Start in die 39. Saison der German Football League Juniors (GFLJ) am vergangenen Wochenende erfolgte, geht es im Westen erst an diesem Wochenende los. Zum Auftakt der lediglich von drei Teams zu bestreitenden Gruppenphase treten die TFG Typhoons des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) am Samstag, 3. Oktober, beim Lokalrivalen Düsseldorf Panther an. Kick-off auf dem Erweiterungsgelände hinter der Leichtathletikhalle im Arena-Sportpark wird um 12 Uhr sein. Zuschauer sind nicht zugelassen.

Am darauffolgenden Wochenende geht es für die Fliedner-Schüler dann am Sonntag, 11. Oktober, zum amtierenden Deutschen Meister Cologne Crocodiles. Die Partie wird um 13 Uhr in der Kölner Ostkampfbahn neben dem Rheinenergiestadion, Jakob-Zündorf-Weg, angepfiffen.

Zum Abschluss der Gruppenphase wird es dann am Samstag, 31. Oktober, und wahrscheinlich am Samstag, 14. November, jeweils um 14 Uhr die beiden Heimpartien der U19 Typhoons gegen die Düsseldorf Panther und die Cologne Crocodiles im Rather Waldstadion, Wilhelm-Unger-Straße, geben. 

Archivfoto: TFG

Werbung