Tellaner besuchen Königsschießen der Reserve

Werbung

Lintorf. Das Wetter war nicht so gut, wie es die Wetterfrösche vorhergesagt hatten. Trotzdem machten sich Felix Schulze, Peter Böning, Horst Berger, Peter van Balsfort und Andreas Preuß von der Tell-Kompanie Lintorf 1909 auf den Weg nach Ratingen. Sie folgten der Einladung zum Königsschießen der Reserve-Kompanie Ratingen.

Um 14 Uhr trafen sich die Tellaner am Parkplatz an den Hanten, um von dort aus gemeinsam durch den Wald zum Schützenplatz in Ratingen zu wandern. Begrüßt wurden die Lintorfer Schützen vom Hauptmann der Reserve, Heinz Nikolaus. Nach einem gemütlichen Nachmittag in Ratingen wanderten die Tellaner wieder frohgelaunt zurück in die Heimat.

Werbung