Tell hätte heute zum Picknick in Weiß geladen

Werbung

Lintorf. Es ist das Jahr der „Hätte-Stattgefunden-Veranstaltungen“. An diesem Samstag hätte die Tell-Kompanie Lintorf 1909 zum Picknick in Weiß auf dem Schützenplatz geladen. Hätte, denn dank Corona musste auch dieser stimmungsvolle Termin abgesagt werden.

Das Picknick in Weiß der Tell-Kompanie auf dem Schützenplatz hätte in diesem Jahr zum vierten Mal stattfinden sollen. Alle Teilnehmer kommen weiß gekleidet, bringen ihr Essen und ihre Getränke mit ebenso wie Tische und Stühle. Dann wird gemeinsam gespeist. Dazu machen die beiden Tellaner Hannes und Hartmut Musik. Zum Abschluss, wenn es bereits dunkel ist, entzünden alle Wunderkerzen.

Das Picknick veranstaltet die Tell seit 2017. Es kann natürlich nur bei schönem Wetter durchgeführt werden, dachten alle. Aber 2019 fing es beim ersten Gang an zu regnen. Schnell wurde alles zusammengepackt und die Teilnehmer sind unter das Dach des Schießstandes geflüchtet. Es war eng, sehr eng, aber auch gemütlich.

Werbung