Tell-Kompanie bringt „Regen“ nach Ratingen

Werbung

Lintorf/Ratingen. Die Bauernregel kennt wohl jeder Lintorfer und Ratinger: Scheint beim Ratinger Schützenfest die Sonne, regnet es beim Lintorfer Schützenfest. Nach zwei verregneten Schützenfesten wollte der Lintorfer Schützenchef Andreas Preuß nichts unversucht lassen. Schon beim Neujahrsempfang hatte er dem Ratinger Schützenchef Gero Keusen angedroht, mit Gießkannen zum Ratinger Schützenfest zu kommen, sollte dort die Sonne scheinen.

Die Ratinger Wilhelm-Tell-Kompanie hatte die Lintorfer Tell-Kompanie eingeladen, in diesem Jahr am Ratinger Schützenzug teilzunehmen. Preuß, Mitglied der Lintorfer Tellaner, nutzte die Gelegenheit. Die Tell-Kompanie zog bei der Parade auf dem Ratinger Marktplatz mit „Gießkannen“ in der Hand am Königspaar der Dumeklemmerstadt vorüber und sorgte für ein ganz klein wenig „Regen“.

„Jetzt wird bei uns in Lintorf die Sonne von einem makellos blauen Himmel scheinen“, ist sich der Lintorfer Schützenchef sicher.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.