TVA: Frederike Schütte macht guten Wettkampf

Werbung

Angermund. Am letzten Wochenende fanden in Wesel die Jugend-Mehrkampfmeisterschaften statt. Für den TV Angermund startete Frederike Schütte (U20, Jahrgang 2000) im Siebenkampf. Bereits am ersten Wettkampftag erreichte Schütte (vorne) einen beachtlichen vierten Platz im Hochsprung (1,68 Meter). Den letzten Wettkampf des ersten Tages, 200 Meter, beendete sie mit einer neuen persönlichen Bestleistung (26,20 Sekunden). Am zweiten Wettkampftag zeigte sich Schütte erneut in guter Verfassung. Im Weitsprung wurde sie Zweite (5,70 m). Nach einer guten Speerwurfleistung versuchte Schütte im abschließenden 800-Meter-Lauf noch einmal alles zu geben. Sie kam mit einer neuen persönlichen Bestleistung (2:30,08 Minuten) ins Ziel. Mit einem Gesamtergebnis von 4907 Punkten, ebenfalls neue persönliche Bestleistung und fast 200 Punkte mehr als bei ihrem letzten Siebenkampf in Ratingen, landete Schütte schließlich auf dem beachtlichen sechsten Platz.

Foto: privat

Werbung