Tai Chi bei der AWO Angerland

Werbung

Lintorf. Nach den Sommerferien beginnt in der AWO Angerland wieder ein Tai-Chi-Kurs. Mit einer sanften Wandlungskraft erleichtert Tai Chi den geistigen und emotionalen Umgang mit Stress und wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem. Die sanften, fließenden Bewegungen steigern die Beweglichkeit, fördern Koordination und Gleichgewicht. Übungen aus dem stillen und bewegten Tai Chi werden aufbauend geübt und zu Sequenzen zusammengefügt. Einzelne Übungselemente lassen sich gut in den Alltag integrieren. Die Übungen sind für Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters geeignet. 

Weitere Information im AWO Treff auf dem Breitscheider Weg 25, Telefon 02102/33698.

Werbung