Streit vor Lokal: Frau von Glas getroffen

Werbung

Ratingen. In der Nacht zu Sonntag hat um kurz nach Mitternacht eine Gruppe junger Männer vor einem Lokal an der Hans-Böckler-Straße randaliert. Dabei wurde eine 35-jährige Ratingerin verletzt.

Gegen 0:10 Uhr betraten etwa zehn junge Männer ein Lokal an der Hans-Böckler-Straße. Da sie herumpöbelten und Gäste beleidigten, verwies sie ein Mitarbeiter der Gaststätte. Unter Drohungen und Beschimpfungen verließen die Männer das Lokal. Allerdings eskalierte nun draußen vor der Tür ein Streit mit einem weiblichen Gast.

In dessen Verlauf sollen aus der Gruppe der jungen Männer heraus mehrere Gläser auf andere Gäste des Lokals, welche sich draußen aufgehalten hatten, geflogen sein. Eines dieser Gläser traf eine 35-jährige Ratingerin mit hoher Wucht am Kopf. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in ein Krankenhaus, welches sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte.

Laut Zeugen sollen die jungen Männer „arabisch“ ausgesehen haben und zwischen 18 und 25 Jahre alt gewesen sein. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise, Telefon 02102 9981-6210.

Werbung