Standesamt wegen Umbau nur eingeschränkt erreichbar

Werbung

Ratingen. Das Standesamt im ehemaligen Minoritenkloster, Lintorfer Straße, wird von Donnerstag, 5. März, bis einschließlich Freitag, 3. April, umgebaut und renoviert. Während der Arbeiten müssen die Flure teils gesperrt werden, so dass die Büros nur eingeschränkt erreichbar sind. Daher wird für die Zeit der Bauarbeiten eine telefonische Terminvereinbarung empfohlen. Für Eheschließungen sind dies die Telefonnummern 02102/550-3280, -3281 und -3288, für Geburten die Durchwahlnummern 3282 und 3285 und für Sterbefälle 3283 und 3284.

Werbung