Stammcorps feiert Kaiserfrühschoppen

Werbung

Lintorf. Am Sonntag fand der Kaiserfrühschoppen des Stammcorps statt. Kaiser Frank Gröschel hatte seine Kompaniekollegen zu einer
gemütlichen Runde zu sich nach Hause eingeladen. Selbstverständlich folgten dieser Einladung zahlreiche Stammcorps-Mitglieder und
genossen den sonnigen Ehrentag nach allen Regeln der Kunst. Für Essen und Trinken war – wie immer – perfekt gesorgt und die Stimmung war entspannt und heiter.

Alfons Bruglemans kam mit einem Oldtimer vorgefahren und hat es sich nicht nehmen lassen, eine Einladung zu einer kleinen Spritztour auszusprechen. Alfons Sobkowiak, der an allen motorisierten Gefährten großes Interesse hat, freute sich riesig und saß sofort auf dem Beifahrersitz.

Ganz besonders freuten sich die Stammcorps-Mitglieder, dass Ralf Herr vorbeischaute. Ralf Herr ist über Jahre hinweg treuer Begleiter des Stammcorps, Wirt des Stammlokals „Zur alten Zeche“ und vielen ein guter Freund geworden. Unter seinem Dach fanden Stammtische, Versammlungen, Gänseessen und vieles mehr statt. Egal welchen Anspruch und welche Wünsche die Stammcorpsfamilie in seiner Zeit als Wirt der „Zeche“ hatte – er hatte immer ein offenes Ohr und hat oft das Unmögliche möglich gemacht.

Mehr Information zur Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.