Stadttheater: Brasilien musikalisch entdecken

Werbung

Ratingen. Am Sonntag, 15. April, 18 Uhr findet im Stadttheater, Europaring 9, das multimediale Konzert „Brasilien – Musikalische Entdeckungen“ mit Batida Diferente statt. Die Band setzt sich zusammen aus den Musikern Patricia Cruz (Gesang),  Thomas Lensing (Percussion, Gesang), Stefan Kaspring (Piano, Akkordeon), Ziggy Horn (Gitarre), Andrè de Cayres (Bass) und Cid de Freitas (Schlagzeug, Percussion). Eintrittskarten (16,50 Euro bis 18,50 Euro)gibt es im Kulturamt, Minoritenstraße 3a, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Die Samba-Tänzerinnen im Karneval, Fußball, Copacabana und auch die Favelas – diese Bilder sind allgegenwärtig. Doch Brasilien ist viel mehr. Batida Diferente erzählt die faszinierenden Geschichten dahinter: in Worten, Bildern und vor allem durch Musik.  Das Publikum erwartet ein ganz besonderes Konzerterlebnis mit Klassikern und unbekannteren Meilensteinen der brasilianischen Musikhistorie. Die Bandmitglieder erzählen spannende und erhellende Geschichten dazu, visuell unterstützt durch projizierte Bilder. Am Ende versteht man die Lebenskunst der rund 200 Millionen Brasileiros besser, sieht das fünftgrößte Land der Erde mit anderen Augen und hört brasilianische Musik mit anderen Ohren.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.