Stadtrundgang: Geschichte des Ratinger Karnevals

Werbung

Ratingen. Das Kulturamt lädt in Zusammenarbeit mit dem Ratinger Heimatverein am Samstag, 26. Februar, um 15 Uhr zu einem Stadtdurchgang durch die Innenstadt ein.

Bei diesem spannenden Stadtrundgang durch die historische Innenstadt berichtet Stadtführerin Helga Langheinrich von den Besonderheiten der Ratinger Karnevalsgeschichte. Während des Rundganges besteht auch die Möglichkeit, den Kornsturm, das Hauptquartier der Roten Funken, zu besichtigen.

Der Start zu der rund 90-minütigen Führung erfolgt um 15 Uhr auf dem Rathausvorplatz. Das Teilnahmeentgelt beträgt 3,- Euro pro Person. Die Führung ist auf 20 Personen begrenzt, eine Anmeldung ist telefonisch unter 02102/550-4111 oder per Email an kulturamt@ratingen.de erforderlich. Teilnehmende werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.