Stadtrat beginnt mit der Arbeit

Werbung

Ratingen. Nach der Kommunalwahl im September dieses Jahres beginnen der Stadtrat und seine Ausschüsse mit der täglichen Arbeit. Am 1., 2. und 3. Dezember kommen insgesamt sieben Ausschüsse zu ihrer konstituierenden, also ersten, Sitzung zusammen.

Der Bezirksausschuss Ratingen Mitte tritt am Dienstag, 1. Dezember, 16 Uhr im Konferenzraum im Ratstrakt, erster Stock, Minoritenstraße 2 – 6, zusammen.

Der Schulausschuss trifft sich am Dienstag, 1. Dezember, 17 Uhr  im Freizeithaus, Erfurter Straße 37.

Der Bezirksausschuss Hösel/Eggerscheidt tritt am Mittwoch, 2. Dezember, 17 Uhr im Konferenzraum im Ratsstrakt, erster Stock, Minoritenstraße 2-6, zusammen.

Der Jugendhilfeausschuss tagt am Mittwoch, 2. Dezember, 16 Uhr im Freizeithaus, Erfurter Straße 37, erstmals.

Der Integrationsrat hat seine erste Sitzung am Mittwoch, 2. Dezember, 18 Uhr ebenfalls im Freizeithaus, Erfurter Straße 37.

Der Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Klimafolgenanpassung und Nachhaltigkeit trifft sich am Donnerstag, 3. Dezember, 16 Uhr im Freizeithaus, Erfurter Straße 37. Dort tritt auch der Ausschuss für Stadtentwicklung und Mobilität am Donnerstag, 3. Dezember, 17 Uhr zusammen.

Die Tagesordnungen zu den Sitzungen können im Internet im Ratsinformationssystem eingesehen werden.

Werbung