Stadthalle: Konzert der Musikschule

Werbung

Ratingen. Die Schülerinnen und Schüler der Musikschule laden für Sonntag, 19. September, um 16.30 Uhr zu einem Konzert in die Stadthalle, Schützenstraße 1, ein. Der Eintritt ist frei.

Musikschulleiter Paul Sevenich freut sich sehr. Die Ensembleleiter haben sich als Begrüßung etwas Besonderes einfallen lassen. Mit dem Text „Jetzt tanzen alle Puppen – Macht auf der Bühne Licht! – Macht Musik bis der Schuppen – Wackelt und zusammenbricht!“ beginnt die Titelmelodie der „Muppet Show“. Mit diesem Lied begrüßen das Jugendsinfonieorchester (JSO), das Jugendblasorchester, die „NuCombo“ und das Ensemble „SchlagFertig!“ gemeinsam ihr Publikum.

Paul Sevenich hat das Jugendblasorchester in Holzbläser und Blechbläser geteilt. Die Blechbläser präsentieren ein dreiteiliges Stück im Stile von Jazz-Standards, während die Holzbläser mit dem Medley „Disco Lives!“ die späten 70er Jahre wiederaufleben lassen.

Die „NuCombo“ wird Titel von Michael Jackson und der Band „Guns and Roses“ interpretieren. Die engagierten Schlagzeuger von „SchlagFertig!“ haben erfolgreich am Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Natürlich spielen sie unter der Leitung von Benjamin Leuschner Titel aus ihrem Wettbewerbsprogramm.

Der Zutritt zum Konzert ist an die Drei-G-Regel gebunden. Am Einlass wird die Musikschule als Veranstalter sicherstellen, dass alle Besucher entweder geimpft, genesen oder getestet sind. Entsprechende Nachweise sind bitte mitzuführen. Da dieser Prozess etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, beginnt der Einlass bereits um 15.45 Uhr.

Foto: privat