Stadthalle: Explosion in Tiefgarage

Werbung

Ratingen. Etwa zehn Quadratmeter einer Unterdecke in der Tiefgarage der Stadthalle Ratingen sind nach einer Explosion eingestürzt.

Die Feuerwehr Ratingen wurde um 22:51 Uhr zu einer Explosion in der Tiefgarage gerufen. In einer Fahrspur lagen große Teile einer Unterdecke, weitere Trümmerteile der Unterdecke befanden sich noch in 15 Meter Entfernung. Die Ursache der Explosion ist noch unbekannt, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Explosion durch Silvesterböller ausgelöst wurde. Die Fahrspur der Tiefgarage musste gesperrt werden, da weitere Deckenteile herunter zu stürzen drohten. Insgesamt sind rund 50 Quadratmeter Unterdecke beschädigt worden.

Werbung