Stadt unterstützt Stromspar-Check der Caritas

Werbung

Ratingen. Die Stadt unterstützt den Stromspar-Check der Caritas jetzt. Stadtkämmerer Martin Gentzsch, zuständiger Dezernent für den Klimaschutz in Ratingen, erklärt: „Für mehr als 80 Stromspar-Checks übernimmt die Stadt im Jahr 2018 die Hälfte der Kosten.“

„Die verschiedenen Beratungsangebote und Energieprojekte für Haushalte werden durch das Klimaschutzmanagement beworben und unterstützt. Der Stromspar-Check richtet sich dabei gezielt an einkommensschwache Haushalte“, ergänzt Elena Plank, Klimaschutzmanagerin der Stadt.

Die zusätzliche Förderung von knapp 3000 Euro unterstützt die Initiative des Deutschen Caritasverbands und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) zusätzlich. Bislang wurde der Stromspar-Check nur überörtlich vom Bundesumweltministerium und von der EnergieAgentur.NRW gefördert.

„Insgesamt haben in Ratingen seit 2008 mehr als 525 Haushalte mit geringem Einkommen am Stromspar-Check teilgenommen. Dadurch haben sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz geleistet, denn es wurden mehr als 841.880 Kilogramm CO2-Emmissionen vermieden“, erklärt Vadim Khmelnytskyy, Projektkoordinator im Energiesparservice der Caritas.

„Bei Interesse an einem Stromspar-Check können sich Haushalte mit geringen eigenen Einkünften direkt an den Caritasverband wenden“, fügt Thomas Rasch von der Caritas hinzu. Der Caritasverband berät im Kreis Mettmann mit seinem geschulten Team. Dabei werden zunächst Energie- und Wasserverbrauch vor Ort individuell ermittelt und analysiert. In einem zweiten Haushaltsbesuch wird dann die jeweils notwendige Energiespar-Technik eingebaut. Zudem geben die Stromsparhelfer Tipps zur Nutzung sowie zum energieeffizienten Verhalten im Alltag. 

Weitere Information zum Stromspar-Check gibt es auf der städtischen Klimaschutzseite www.klimaschutz-ratingen.de unter „Service und Information“ oder beim Caritasverband für den Kreis Mettmann, Telefon 02104/9262-0 oder stromspar-check@caritas-mettmann.de.

Foto: Stadt Ratingen

Werbung