St. Anna: Erstkommunion nach den Sommerferien?

Werbung

Lintorf. Die für den Mai geplante Erstkommunionfeier in St. Anna wird verschoben. Das teilt die Kirchengemeinde jetzt auf ihrer Internetseite mit. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, aber auf alle Fälle frühestens nach den Sommerferien.

„Wir haben im Pastoralteam entschieden, dass alle Erstkommunionfeiern im Mai in unserer Pfarrei leider nicht stattfinden können“, sagt Pastoralreferent Martin Kalff.

Die Kommunionfeiern werden auf jeden Fall auf die Zeit nach den Sommerferien verschoben. Da im Augenblick die Entwicklung der Pandemie und ihre Folgen zeitlich nicht eingeschätzt werden können, will die Gemeinde aber noch keine neuen Termine für die Erstkommunionfeiern nennen. Angepeilt wird ein Termin Herbst dieses Jahres. „Auf jeden Fall werden wir die Erstkommunionfeiern nachfeiern“, so Kalff.

Das Foto zeigt die Erstkommunionkinder in St. Anna im Jahre 1968 (Foto: privat)

Werbung