St. Anna: Anmelden für die Christmette

Werbung

Lintorf/Breitscheid/Hösel. Die Kirchen sind bei Gottesdiensten meist nicht gut gefüllt. Ausnahmen sind die Gottesdienste an Ostern und Weihnachten. Doch die Corona-Pandemie setzt auch hier neue Maßstäbe. Wegen der begrenzten Plätze in den Kirchen, feiert die katholische Kirchengemeinde St. Anna in diesem Jahr mehr Gottesdienste an Weihnachten. Zu denen kann man sich ab 1. Dezember anmelden über einen Link auf der Internetseite der Gemeinde, telefonisch in den Pfarrbüros oder elektronisch (buero-lintorf@kirche-angerland.de). Bitte immer den vollständigen Namen und die Anschrift angeben.

Es finden in den vier Kirchen der Gemeinde folgende Gottesdienste statt:
Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember:
15 Uhr bis 17 Uhr: acht Krippenfeiern im Freien, St. Johannes (Anmeldung nur über die Internetseite möglich!)
18.00 Uhr: Christmette St. Christophorus
18.00 Uhr: Christmette St. Johannes
19.00 Uhr: Christmette St. Bartholomäus
21.00 Uhr: Christmette St. Christophorus
22.00 Uhr: Christmette St. Bartholomäus
22.00 Uhr: Christmette St. Johannes

1. Weihnachtstag, Freitag, 25. Dezember:
9.30 Uhr: Hochamt St. Christophorus
9.30 Uhr: Hochamt St. Anna
11.00 Uhr: Hochamt St. Bartholomäus
11.00 Uhr: Hochamt St. Johannes

2. Weihnachtstag, Samstag 26. Dezember:
9.30 Uhr: Hochamt St. Christophorus
9.30 Uhr: Hochamt St. Anna
11.00 Uhr: Hochamt St. Bartholomäus
11.00 Uhr: Hochamt St. Johannes

In allen Kirchen gilt eine generelle Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen und während der gesamten Dauer des Gottesdienstes.

Werbung