Sport im Park: Conny Timmermanns täglich dabei

Werbung

Lintorf. „Dafür, dass wir erstmalig an allen Werktagen ein Sportprogramm auf der Drupnas anbieten, war die Teilnahme gut“, ist Detlev Czoske, Vorstand des TuS 08 Lintorf mit der ersten Woche Sport im Park sehr zufrieden. Conny Timmermanns ist ebenfalls sehr zufrieden mit dem Angebot. Sie ist jeden Morgen auf der Drupnas dabei.

Mit durchschnittlich sechs bis sieben Teilnehmern in der ersten Woche ist das neue Angebot des größten Lintorfer Sportvereins gut angenommen worden. Täglich von montags bis samstags, Beginn ist jeweils um Punkt 9 Uhr, gibt es Sport im Park. Jeder darf mitmachen, gleichgültig ob Mitglied beim TuS Lintorf oder nicht.

Am Montag war es noch recht windig und kühl. Aber von morgen zu morgen wurde es besser. Nass geworden sind die Sportler jedenfalls noch an keinem Tag.

„Klar, dass wir in der nächsten Woche für alle Lintorfer dieses Programm weiter fortführen“, sagt Detlev Czoske auf Frage des Lintorfers.

Nach sieben Wochen ohne Sportbetrieb hat der TuS 08 Lintorf das Wiedereinstiegsprogramm in den Sport für alle Lintorfer entwickelt. Jeden Morgen um 9 Uhr bieten Trainer aus dem TuSfit Kurse auf der Drupnas an. Montags steht QiGong mit Beate auf dem Programm, dienstags Pilates mit Heike, mittwochs Stretching mit Sabrina, donnerstags Rückenfit mit Heike, freitags Yoga mit Annette und samstags Kraft und Stabilität mit Beate und Sabrina.

Weitere Information auf der Internetseite des TuS 08 Lintorf

Foto: privat

Werbung