Spiesratze: Erstmals Frau im Vorstand

Werbung

Ratingen/Lintorf. In der Geschichte der Karnevalsgesellschaft KG Grün-Weiß Ratinger Spiesratze ist es ein Novum: Mit Nadine Beringer (Foto) wurde erstmals eine Frau in den Vorstand gewählt. Gleichzeigtig ist die neue Kassiererin auch die erste Frau, die aktives Mitglied bei den Spiesatze ist.

Vergangenen Samstag trafen sich die Karnevalisten zur Jahreshauptversammlung in der Lintorfer Gaststätte Zum Kothen bei ihrem Ehrensenator Dirk Poensgen. Vorsitzender Andreas Becker freute sich, dass er zahlreiche Mitglieder und die beiden Ehrenvorsitzenden Emil Höhn und Lothar Großmann begrüßen konnte.

Bei den Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand gab es einige Änderungen. Erstmals wurde mit Nadine Beringer eine Frau in den Vorstand gewählt. Im Vorstand sind jetzt Andreas Becker (Vorsitzender), Norbert Lückgen (stellvertretender Vorsitzender), Nadine Beringer (Kassiererin) und Max Ellinghaus (Schriftführer).

Für die Dauer von einem Jahr sind nach der Wahl am vergangenen Samstag Andreas Becker (Präsident), Christian Straatmann (stellvertretender Präsident), Hans-Peter Breuer (stellvertretender Kassierer) und Michael Pfeiffer (stellvertretender Schriftführer).

Im Laufe der Versammlung wurde dann noch eine weitere Frau als aktives Mitglied in den Verein aufgenommen. „Wir glauben, dass dies ein erster Schritt ist, unseren Verein auch nach außen attraktiver zu gestalten“, erklärt Vorsitzender Andreas Becker.

Foto: privat

Werbung