Spielplatz Ina-Seidel-Straße wird eröffnet

Werbung

Lintorf. Pünktlich zum Start in die Sommerferien wird am Freitag, 8. Juli, um 16 Uhr der neu ausgebaute Spielplatz an der Ina-Seidel-Straße zum Spielen „frei“ gegeben. Die Eröffnung wird der erste stellvertretende Bürgermeister Wolfgang Diedrich vornehmen. Alle Kinder und Anwohner sind zur Feier herzlich eingeladen.

Im August letzten Jahres waren viele Kinder und Eltern der Einladung der Stadt Ratingen gefolgt und haben an mehreren Planungstreffen teilgenommen, bei denen sie ihre Ideen und Wunschlisten für den neuen Spielplatz einbringen konnten. Die eigentliche Bauphase fand dann im Mai und Juni dieses Jahres statt. Herzstück des Spielplatzes ist eine von den Kindern mehrheitlich gewünschte Spielkombination mit Dschungelbrücke, Kletternetz und Kletterwand, Rutsche und Hangelbrücke. Die große Drehscheibe, die bereits auf dem alten Spielplatz war, sollte auf vielfachen Wunsch der Kinder erhalten bleiben. Sie wurde restauriert und anschließend an gleicher Stelle wieder eingebaut. Insgesamt hat die Stadt rund 50.000 Euro in den 1600 Quadratmeter großen Spielplatz investiert.

Zur Eröffnungsfeier am Freitag stellt das Jugendamt als Dankeschön für die kreativen „Nachwuchsplaner“ Popcorn, einen Spieleparcours und eine Hüpfburg bereit. Für das leibliche Wohl und eine Getränkebar sorgen engagierte Anwohner.

Baubeginn am Spielplatz (Archivfoto: privat)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.