Speestraße: Modenschau

Werbung

Lintorf. Jede noch so kleine Sitzmöglichkeit im Ladenlokal von Victor’s auf der Speestraße war gestern Abend besetzt. Inhaberin Brigitte Schulz hatte zu einer kleinen Modenschau eingeladen. Vorgestellt wurden die neuesten Trends für die kommende Sommersaison. Zarte Pastelltöne oder kräftige Farben teilweise ganz bunt gemischt, enge Hosen mit Galon oder Glitzerbündchen, weite Tuniken oder lässig-lange Strick- und Sweatjacken,die Auswahl ist riesengroß. Bei flotter Musik von DJ Thomas zeigten die von der Größe und vom Stil her sehr unterschiedlichen Models Kerstin, Laura, Birgit und Hanne, dass für jedes Alter und jede Figur ein passendes Outfit dabei ist.

v.l.: Kerstin, Laura, Brigitte Schulz, Birgit, Hanne

Besonderes Highlight in diesem Jahr – Kleider in fröhlichen Farben und im Stil der 50-er Jahre. Für eine kleine Entspannungspause zwischendurch hatte Schulz den Zauberer Sascha Steingen eingeladen. Als Lehrer Lukas erzählte er dabei aus seinem Schulalltag und führte ganz nebenher kleine Zauberstückchen vor. Bei der Suche nach Unterstützung für eine Seilnummer sprach er eine Kundin in der ersten Reihe an, die ihm irgendwie bekannt vorkam. Schon während der Frage, ob sie sich kennen würden, kam ihm die Antwort: „Sie sind die Frau Pohlmann, meine Kindergärtnerin, nicht wahr?“ Mit besonderem Vergnügen ließ er seine ehemalige Gruppenleiterin staunen, wenn ein von ihr durchgeschnittenes Seil wie von Zauberhand immer wieder in einem Stück vor ihr lag. Bei einer kleinen Stärkung mit leckeren Tapas durfte dann nach Herzenslust ausgewählt, anprobiert und natürlich auch gekauft werden. Zum Anlass der Modenschau hatte Schulz den Kundinnen einen netten Rabatt  gewährt.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.