SPD-Sommerprogramm: Schloss Landsberg

Werbung

Hösel. Am Donnerstag, 11. Juli, lädt die SPD Ratingen zur Besichtigung von Schloss Landsberg ein. Beginn der Führung ist um 14:30 Uhr, Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber, August-Thyssen-Straße 1 in Kettwig. Anmeldung wegen begrenzter Teilnehmerzahl bis zum 8. Juli unter Telefon 02102/22 999 oder info@spd-ratingen.de.

Die Anlage des Schlosses geht auf eine mittelalterliche Höhenburg vom Ende des 13. Jahrhunderts zurück, die durch den Grafen Adolf V. von Berg erbaut wurde. Sie diente in jener Zeit vornehmlich zur Sicherung der nahe gelegenen wichtigen Brücke über die Ruhr, die Kettwig mit dem Rheinland verband. Seit spätestens 1288 gehörte die Burg den Herren von Landsberg, die ihren Stammsitz – mit einer Unterbrechung von 120 Jahren – bis 1903 besaßen.

Werbung