Sparkasse: Zinslose Kredite für Hochwasseropfer

Werbung

Hilden/Ratingen/Velbert. Die Sparkasse HRV möchte ihren vom Hochwasser betroffenen Kunden schnell und unbürokratisch helfen. Sie stellt deshalb zinslose Sofortdarlehen zur Verfügung. Möglich sind Kreditbeträge bis zu 50.000 Euro, die Laufzeit beträgt bis zu sieben Jahre. Das Angebot richtet sich an gewerbliche ebenso wie an private Kunden, die nachweislich von der Hochwasserkatastrophe betroffen sind.

„Wir möchten unseren betroffenen Kunden auf diesem Weg eine Perspektive bieten und sie dabei unterstützen, schnell wieder in ein möglichst normales Leben zurückzukehren“, sagt Udo Zimmermann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse HRV.


Betroffene Kunden, die sich für das Sofortdarlehen interessieren, wenden sich an das KundenServiceCenter der Sparkasse HRV. Das Team dort ist erreichbar telefonisch unter 02051/315-0, unter info@sparkasse-hrv.de oder per Chat über die Internetseite der Sparkasse; montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 12 Uhr.

Unter www.sparkasse-hrv.de/fluthilfe stellt die Sparkasse weitere Information zum Sofortdarlehen und sonstige hilfreiche Hinweise zur Verfügung.

Werbung