Sparkasse: Soforthilfe bei Verbraucherkrediten

Werbung

Hilden/Ratingen/Velbert. Um den wirtschaftlichen Schaden der Coronakrise abzufedern, bietet die Sparkasse ihren Kunden seit einigen Tagen die Möglichkeit an, die Zins- und Tilgungsleistungen bei Verbraucherdarlehen wie Baufinanzierungen und Konsumentenkrediten auszusetzen. Diese Maßnahme gilt für Kredite, die vor dem 15. März aufgenommen wurden; die Ratenaussetzung gilt bis Ende Juni.

Der Antrag hierzu kann jetzt unter www.sparkasse-hrv.de/rate-aussetzen gestellt werden. Das Formular steht außerdem als Vordruck zur Verfügung: Unter www.sparkasse-hrv.de/formular-rate-aussetzen kann dieser abgerufen und ausgefüllt per Fax oder Mail an die Sparkasse geschickt werden.

Weitere Information gibt es unter www.sparkasse-hrv.de/corona.

Werbung