Sonntagsführung: Weibliche Kunst

Werbung

Duisburg. Am Sonntag, 20. Juni, 11.30 Uhr findet eine öffentliche Sonntagsführung des Lehmbruck Museums statt. In ihrer Führung widmet sich die Kunstvermittlerin Susanne Karow den Werken weiblicher Kunstschaffender in der Sammlung des Museums und im umliegenden Kantpark. Für die Teilnahme an der Führung werden zusätzlich zum regulären Eintrittspreis (zurzeit fünf Euro, ermäßigt drrei Euro) zwei Euro je Person erhoben.

Zu sehen sind dort unter anderem Arbeiten von Käthe Kollwitz, Rebecca Horn, Meret Oppenheim, Barbara Hepworth und Waltraut Cooper.

Die Teilnehmerzahl ist auf 19 Personen begrenzt, Besucher werden gebeten, eine Karte für die Teilnahme an der Sonntagsführung sowie eine Tageskarte, die zum Museumsbesuch am 20. Juni berechtigt, im Ticketshop auf der Internetseite des Museums zu buchen.

Ticketshop Lehmbruck Museum

Käthe Kollwitz, Mutter mit zwei Kindern (1923-1937), (Foto: Lehmbruck Museum)

Werbung