Sonntagsführung im Lehmbruck-Museum

Werbung

Duisburg. Einen Rundgang durch die Epochen, von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart, können Besucher der öffentlichen Sonntagsführung im Lehmbruck Museum, Friedrich-Wilehm-Strraße 40, am Sonntag, 19. Februar, 11.30 Uhr, erleben. Kunstvermittlerin Madalina Rotter geht von Lehmbrucks Werk aus, beschreitet den Weg durch die Kunstgeschichte bis zu den Installationen von Duane Hanson und Joseph Beuys, um dann bei der aktuellen Klanginstallation „Missing Sculpture“ von Danica Daki? zu enden. 

Danica Daki? nimmt das Erbe der berühmten Künstler Wilhelm Lehmbruck und Joseph Beuys auf. In ihrer Bodenzeichnung zitiert sie aus Beuys‘ Rede zur Verleihung des Lehmbruck-Preises, in der er sich auf Lehmbruck als ein wichtiges Vorbild bezogen hat und unter anderem äußerte: „Alles ist Skulptur.“ 

Für die Teilnahme an der Sonntagsführung wird zusätzlich zum regulären Eintrittspreis (neun Euro, ermäßigt fünf Euro) ein Beitrag von zwei Euro pro Person erhoben.

www.lehmbruckmuseum.de

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.