Sonntag öffnet Rheinblick 33

Werbung

Düsseldorf. Wenn die Frühlingssonne die Seele streichelt, ist am Rhein Entspannung im Freien angesagt: Ab Sonntag, 7. April, 14 Uhr kann man im Rheinblick 33 pures Urlaubsgefühl genießen. Hinter der denkmalgeschützten Rheinterrasse, unter schattenspendenden Platanen verwöhnen Carla Stockheim und ihr Team ihre Gäste mit dezenter Loungemusik, diversen schmackhaften Köstlichkeiten vom Grill und würzig-herbem Füchschen Alt – frisch vom Fass.

„Schon seit Generationen gehört unser Biergarten zu den beliebtesten Locations in Düsseldorf“, betont Carla Stockheim, die Enkelin von Heinz Stockheim, der das Traditionsunternehmen 1948 gründete. Sie, die im Familienunternehmen die Kommunikation verantwortet, ergänzt: „Wir haben den Biergarten zur Chillout-Oase mit hohem Entspannungsfaktor  erweitert.“

Die Vision: Tradition und Moderne verschmelzen zu einer harmonischen Einheit. Deshalb gibt es im Rheinblick 33 neben den klassischen Holztischen und –bänken eben auch einen Loungebereich mit Liegestühlen und Sonnenschirmen. Radfahrer, Spaziergänger, Skater, Familien, Freundinnen und beste Freunde „legen hier an“, um die stimmungsvolle Atmosphäre mit einmaligem Blick auf vorbeifahrende Schiffe und den romantischen Sonnenuntergang über dem Rhein zu genießen. Relaxen ist garantiert! lsdlocked

Werbung