Sommervergnügen hoch über dem Tal

Werbung

Stubaital, 2020: In nur 45 Minuten von der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck aus erreichbar, ist der Stubaier Gletscher das ideale Ausflugsziel für Familien, Bergsportler und Menschen, die sich der Faszination Gletscher hingeben möchten. Das kann man im Königreich des Schnees auf ganz vielfältige Weise: Im Rahmen eines Besuchs der Eisgrotte, eines Abstechers auf die Gipfelplattform TOP OF TYROL oder beim Erkunden des Mammut-Erlebnisspielplatzes mit tollen Spielestationen und Foto-Point!     

Schon die Auffahrt mit der geräumigen 3S Eisgratbahn zeigt, dass sich ein Besuch des Stubaier Gletschers im Sommer lohnt. Wenn sich die Hitze im Tal staut, wartet erfrischendes Naturerlebnis auf über 3.000 Metern. In luftigen Höhen eröffnet sich eine königliche Fernsicht über die beeindruckenden Gipfel und man spürt das Gefühl der grenzenlosen Freiheit intensiv. 

Der Stubaier Gletscher ist vor allem ein Dorado für Bergsportler. Eine Tour auf dem gesicherten Gletscherpfad, der persönliche Gipfelsieg, eine Höhenwanderung oder auch das Klettererlebnis auf den zahlreichen Klettersteigen und Sportkletterrouten im Kletterpark Fernau, die Möglichkeiten in der Stubaier Gletscherwelt aktiv zu sein sind – wie die Fernsicht – schier unbegrenzt. 

Die Eisgrotte führt 30 Meter unter der Skipiste in das Innere des Gletschers und lädt zu einer Erkundungstour ein. Auf dem 200 Meter langen Rundgang gibt es viel Wissenswertes über Gletscherphänomene und das jahrtausende alte Gletschereis zu erfahren. Kinder begeistert dabei die spannende und lustige BIG Family Eisrallye mit vielen spannenden Rätseln. 

Dem Himmel ganz nahe ist man auf der Gipfelplattform TOP OF TYROL auf 3210 Metern. Ausflugs- und Urlaubsgäste können auf der vom GEO Magazin prämierten Aussichtsplattform das atemberaubende Panorama über 109 Dreitausender genießen. Hier oben steht man wortwörtlich über den Dingen, erhält genügend Abstand zum Alltag und kann ganz bewusst bei sich im Hier und Jetzt sein. Unweit des architektonischen Meisterstücks liegt die Kapelle Schaufeljoch, ebenfalls ein Ort der Ruhe und Besinnung am Stubaier Gletscher. 

Mehr Information unter https://www.stubaier-gletscher.com/

Foto: Andre Schönherr

Werbung