Sommerbühne startet mit Comedian Markus Barth

Werbung

Ratingen.  Zum Auftakt der Sommerbühne an der Seeterrasse der Stadthalle tritt am Donnerstag, 29. Juli, um 19.30 Uhr der Kölner Comedian und Autor Markus Barth auf.  Er präsentiert mit „Haha… Moment, was?“ sein mittlerweile fünftes Soloprogramm. „Haha… Moment, was?“ – das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Ehrlich, schlau und vor allem komisch — so zeigt Barth den einzig sinnvollen Umgang mit dem akutem Weltenwahnsinn auf: Lachen, wundern, wieder lachen.

Der Zugang zum Gelände der Sommerbühne erfolgt über die Hans-Böckler-Straße. Die Zuschauerzahl ist auf 160 Besucher begrenzt.  Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Eintrittskarten kosten 18 Euro. Sie sind im Kulturamt (Rathaus), Minoritenstraße, und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.westticket.de erhältlich. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104 oder 02102/5504105.

Markus Barth (Foto: Stefan Mager)