Sommeraktionen der katholischen Gemeinden

Werbung

Ratingen: Katholische Gemeinden und katholische Träger informieren über Sommeraktionen. Viele Ferienangebote und Veranstaltungen fallen in diesem Jahr coronabedingt aus. Dass es dennoch möglich ist, einiges zu unternehmen, darauf möchten die katholischen Kirchengemeinden und Träger in Ratingen hinweisen. Sie haben eine Reihe von Aktionen zusammengestellt, die sie in Schaukästen und auf den Internetseiten veröffentlichen.

Alle Angebote berücksichtigen die Verordnungen zum Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus und finden draußen an der frischen Luft statt.

„Es ist uns gerade jetzt wichtig, Begegnungsmöglichkeiten zu schaffen, um den Menschen auch in dieser Zeit Kontakt, Anregung und Ausgleich zu bieten“, betont Pfarrer Daniel Schilling.

Ob „Walk`n Talk“ um den Grünen See für Geflüchtete und Ehrenamtliche zur Sprachförderung, ein Spaziergang für Senioren durch den Poensgenpark, Freilufthäkeln auf dem Gartenstuhl, Kreativ- und Spielangebote für Kinder und Jugendliche – für viele ist etwas
dabei.

Information auf der Internetseite der Gemeinden

Werbung