Sommer-Park-Musikfestival in Cromford

Werbung

Ratingen. Am Sonntag, 27. August, findet im Cromford-Park vor dem Herrenhaus das fünfte Sommer-Park-Musikfestival statt. Um elf Uhr starten die Freunde und Förderer des Industriemuseums Cromford. Ab 11 Uhr präsentiert der Lions Club Ratingen seinen großen Musikwettbewerb. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Jungen Musikern eine Bühne bieten und dazu noch Gutes tun: Der Lions Club unterstützt mit dem erwirtschafteten Ertrag der Veranstaltung soziale Projekte in Ratingen, bei denen immer Kinder und Jugendliche im Vordergrund stehen.

Ab etwa 16 Uhr stellen Lebenshilfe und Helen-Keller-Schule das Ergebnis eines gemeinsam durchgeführten Malwettbewerbs mit einer Prämiierung vor. Das aus dem Wettbewerb gewählte Motiv wird den neu gestalteten Adventskalender der Lions schmücken. Musikalisch begleitet wird das Ereignis durch den Auftritt einer zwanzigköpfigen Trommlergruppe der Lebenshilfe.

Die „Bierfeuerwehr“ ist im Einsatz, der geheimnisvolle „Salamander“ produziert Deftiges, die Lions-Damen locken mit Kuchen und Salaten aus eigenen Händen.

„Bringen Sie Ihre Freunde und Bekannte mit. Lassen Sie sich von der Musik in einem wunderschönen Ambiente verzaubern“, meint Wolfgang Küppers, Vorsitzender des Fördervereins Cromford.

Weil die internationale Lionsbewegung jetzt 100 Jahre alt wird, heißt es auch in Ratingen „Hand-in-Hand“. Der Lions Club Ratinger Tor und die Jugendorganisation Leo Club Ratingen beteiligen sich aktiv an den Festlichkeiten.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.