SkF: Möbelkammer und Rock und Rolli wieder offen

Werbung

Ratingen. Seit Dienstag öffnen Rock und Rolli und die Möbelkammer des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) wieder zu geänderten Zeiten. Es gelten verstärkte Schutzmaßnahmen und Regeln. Dazu gehört, dass sich höchstens zehn Kunden (höchstens zwei aus einem Haushalt) gleichzeitig in den Verkaufsräumen aufhalten dürfen. Das Tragen eines Mundschutzes (Maske, Schal) ist zwingend erforderlich. Der Mindestabstand zueinander und zum Verkaufspersonal muss eingehalten werden.

Die Möbelkammer ist montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr geöffnet,
Rock und Rolli von 10 bis 14 Uhr.

Information zur Erreichbarkeit der Dienste und der neugeschaffenen Angebote in der Coronazeit gibt es auf der Internetseite des SkF.

Werbung