Seniorenrat tagt Montag im Rathaus

Werbung

Ratingen. Am Montag, 7. März, 10 Uhr tagt der Seniorenrat der Stadt Ratingen in seiner neunten öffentlichen Sitzung im Ratssaal des Rathauses, Minoritenstraße 2-6. Gäste sind willkommen. Zusätzlich zu den geltenden Regelungen der Coronaschutzverordnung werden auch immunisierte Teilnehmende aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie gebeten, am Sitzungstag auf freiwilliger Basis einen Selbsttest durchzuführen.

Der Seniorenrat hat vielfältige Themen auf der Tagesordnung und zwei Gäste eingeladen. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Ratingen, Marc Bunse, trägt zu energiepolitischen und seniorenrelevanten Themen mit anschließendem Gedankenaustausch vor. Die Projektgruppe des Seniorenrats „Sicherheit“ informiert über den Sachstand zur Vorbereitung des geplanten Seniorentages für Seniorinnen und Senioren am Sonntag, 4. September, in der Stadthalle Ratingen. Martina Chalmovsky stellt den „Ruhewald Lintorfer Mark“ vor und steht für Fragen zur Verfügung. Der Seniorenrat freut sich auf einen vielseitigen Sitzungsvormittag.