Sebastian Kahlert neuer König

Werbung

Lintorf. Es war, als wollte sich der Himmel fürs sonntägliche Wetter entschuldigen. Bei schönstem Sonnenschein konnten die Schützen am gestrigen Morgen die letzten Pfänder ausschießen. Erst im Anschluss daran werden Kronprinz und König ermittelt. Maximilan Groth und Lucas Kellersmann lieferten sich ein ausgeglichenes Duell, das für letzteren glücklich endete. Kellersmann ist seit drei Jahren Mitglied im St. Georgs Corps und beim großen Schützenumzug Träger der goldenen Mösch.

Um den Königstitel rangen anschließend Erwin Bartoll vom St. Lambertus Corps, Schützenvize Andreas Nieß vom Jägerkorps und Sebastian Kahlert vom St. Georgs Corps. Auch die Königsplatte war recht schnell zerteilt, zersprang in der vorletzten Runde aber in zwei klitzekleine Teilstücke. Bartoll trennte mit seinem Schuss ein noch kleineres Fitzelchen davon ab und Kahlert erledigte die Reste mit einem gekonnten sechsten Schuss. Das Corps jubelte, ließ die beiden hochleben und begleitete sie mit Glückwünschen ins Schützenzelt.

Werbung