Schützenfest: Bayrischer Abend mit den Wiesenrockern

Werbung

Lintorf. Am dritten Augustwochenende, 19. bis 22. August, feiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 wieder ihr Schützenfest. Los geht es am Freitagabend mit dem Bayrischen Abend im Festzelt auf dem Schützenplatz. Eintrittskarten werden ab Mitte Juni angeboten werden.

„Die Wiesenrocker“ aus Köln haben mit ihrer Musik schon beim Oktoberfest im Zirkuszelt (Foto) der Bruderschaft im vergangenen Jahr für die richtige Stimmung gesorgt. Sie werden auch beim Bayrischen Abend für die Musik zuständig sein.

Schützenchef Andreas Preuß ist überzeugt, dass die Lintorfer sich auf Schützenfest und den Barischen Abend freuen. „Nach zwei Jahren Pause wegen Corona wollen wir neu durchstarten mit unserem Schützenfest“, so Preuß. Es gibt einige Veränderungen im Ablauf, aber den Anfang macht der beliebte Bayrische Abend mit bayrischem Bier. Das Zelt öffnet um 19 Uhr, die Musik spielt ab 20 Uhr.