Schützenchef überreicht Majestäten ihre Holzketten

Werbung

Lintorf. Am Ende des Schützenjahres müssen die Majestäten ihre Ketten abgeben. Der neue König und der neue Kronprinz erhalten die Ketten am Montagabend beim Krönungsball. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Andreas Preuß, Chef der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, überreichte König Sebastian Kahlert und Kronprinz Lucas Kellersmann am Samstagnachmittag zwei eigens in diesem Jahr angefertigte Holzketten. Sie tragen die Aufschrift „Königs/Kronprinz im Coronajahr 2020“.

„Es soll für euch eine kleine Erinnerung an dieses ungewöhnliche Schützenjahr sein“, sagte der Schützenchef bei der Übergabe im Clubheim des St. Georg-Corps. Diese Ketten dürfen die Majestäten, die nun noch ein zweites Jahr vor sich haben, selbstverständlich behalten.

Werbung